Alltag in den Medien - Medien im Alltag - download pdf or read online

By Jutta Röser, Tanja Thomas, Corinna Peil

ISBN-10: 353115916X

ISBN-13: 9783531159164

Den Alltag auffällig zu machen und ihn als Bezugspunkt der Medienkommunikationsforschung in den Blick zu rücken, ist Ziel des vorliegenden Bandes. Im ersten Teil werden Konstruktionen von Alltag in medialen Deutungsangeboten thematisiert: Alltag in den Medien wird u.a. anhand von Reality-TV, Geschlechterinszenierungen in Serien sowie Konventionen im Journalismus untersucht. In den Beiträgen des zweiten Teils stehen Prozesse der Medienaneignung in Alltagskontexten im Mittelpunkt: Um Medien im Alltag zu beleuchten, wird der Gebrauch von Print-, electronic- und anderen Medien in ihrer Verflechtung mit alltäglichen Praktiken analysiert. Die versammelten Beiträge stellen dabei vielfältige Theoriebezüge her, so zu den Cultural experiences, den Gender Media experiences und den Arbeiten von Pierre Bourdieu.

Show description

Read or Download Alltag in den Medien - Medien im Alltag PDF

Similar german_1 books

Get Mord nach Mass PDF

Als Michael Rogers auf das Anwesen "Gipsy's Acre" stößt, fühlt er sichsofort von dem Ort angezogen. Er erfährt von Einheimischen, dass ein Fluch auf dem Anwesen liegt. Er würde es aber dennoch gerne kaufen, leider hat er nicht die finanziellen Möglichkeiten. Bei einer Auktion auf dem Anwesen lernt er die reiche Waise Ellie Guteman kennen, sie verlieben sich und heiraten kurz darauf.

Extra resources for Alltag in den Medien - Medien im Alltag

Example text

Sthetik der Differenz. Schriften zur Lebenskunst. Frankfurt/Main: Suhrkamp, 81–104. Foucault, Michel (2007c [1984]): Technologien des Selbst. : Ästhetik der Differenz. Schriften zur Lebenskunst. Frankfurt/Main: Suhrkamp, 287–318. Geraghty, Christine (1991): Women and Soap Opera: A Study of Prime Time Soaps. Cambridge: Polity Press. Wissensordnungen im Alltag: Offerten eines populären Genres 45 Götz, Maya (1999): Mädchen und Fernsehen: Facetten der Medienaneignung in der weiblichen Adoleszenz.

Notwendigkeit und Nutzen einer milieutheoretischen Analyse politischer Kommunikation. In: Medien & Kommunikationswissenschaft 57, Nr. 1, 3–22. Wegener, Claudia (2008): Medien, Aneignung und Identität. „Stars“ im Alltag jugendlicher Fans. Wiesbaden: VS. ) (2003): Medienidentitäten: Identität im Kontext von Globalisierung und Medienkultur. Köln: Halem. Wirtz, Mica (2008): Bauch: nicht einfach Bauch. Der Staat im Kampf gegen Übergewicht. In: Forum Wissenschaft 4, 14–17. Wood, Helen/Skeggs, Bev (2008): Spectacular Morality: ‚Reality‘ Televison, Individualisation and the Remaking of Working Class.

Sthetik der Differenz. Schriften zur Lebenskunst. Frankfurt/Main: Suhrkamp, 81–104. Foucault, Michel (2007c [1984]): Technologien des Selbst. : Ästhetik der Differenz. Schriften zur Lebenskunst. Frankfurt/Main: Suhrkamp, 287–318. Geraghty, Christine (1991): Women and Soap Opera: A Study of Prime Time Soaps. Cambridge: Polity Press. Wissensordnungen im Alltag: Offerten eines populären Genres 45 Götz, Maya (1999): Mädchen und Fernsehen: Facetten der Medienaneignung in der weiblichen Adoleszenz.

Download PDF sample

Alltag in den Medien - Medien im Alltag by Jutta Röser, Tanja Thomas, Corinna Peil


by William
4.2

Rated 4.89 of 5 – based on 5 votes

Published by admin