Get Aus Notwehr! Ich totete meinen Mann, um mein Kind zu retten PDF

By Gina French

ISBN-10: 3641028876

ISBN-13: 9783641028879

Show description

Read or Download Aus Notwehr! Ich totete meinen Mann, um mein Kind zu retten PDF

Best german books

Get Die Enkelgeneration im ambulanten Pflegesetting bei Demenz PDF

Die familiale Versorgung eines demenziell erkrankten Menschen ist eine Aufgabe mit hohem Anforderungspotenzial. Bislang wurden Forschungs- und Interventionsschwerpunkte hierzu auf die hauptverantwortlichen Familienmitglieder der älteren und mittleren new release gelegt. H. Elisabeth Philipp-Metzen richtet das Augenmerk daher auf die dritte, die Enkelgeneration.

Additional info for Aus Notwehr! Ich totete meinen Mann, um mein Kind zu retten

Sample text

KAPITEL - Probleme mit Paul 11. KAPITEL - »Mahal Kita« 12. KAPITEL - Kein Entrinnen 13. KAPITEL - Gegenwehr 14. KAPITEL - Ende gut, alles gut Nachwort Danksagung Copyright Buch Gina French stammt von der philippinischen Insel Luzon. Mit elf Jahren geht sie als Dienstmädchen nach Manila, um den kärglichen Lebensunterhalt der Familie aufzubessern. Doch eines Tages erkrankt Gina schwer, und ihre Eltern müssen für die teure Behandlung aufkommen. Anstatt das Auskommen der Familie aufzubessern, ist Gina nun die Ursache für weitere Sorgen und Geldnöte.

Doch da ist niemand, der die Gewalt zur Kenntnis nehmen will. Niemand, der ihr eine helfende Hand reicht. Und eines Nachts, nachdem Paul wieder einmal den kleinen Michael angegriffen hat, ersticht sie ihren Mann. In einem Aufsehen erregenden Prozess entschied das Gericht zugunsten von Gina French. In der Untersuchungshaft schrieb sie ihre zutiefst bewegende Lebensgeschichte auf, weil sie verständlich machen wollte, wie es zu dieser Tat kam. Autorin Gina French wurde 1973 auf der philippinischen Insel Luzon geboren.

Ich sagte meiner Chefin nie, was passiert war, aber von dem Augenblick an wurde mein Heimweh mit jedem Tag schlimmer. Auch wenn die Töchter meiner Arbeitgeber mich wie eine Schwester behandelten, wollte ich nun doch meine eigenen Geschwister wiedersehen. Ich wollte ins Zuhause meiner Kindheit, wollte das Gefühl von Sicherheit wieder empfinden und aufhören, auch nur noch einen Augenblick lang so zu tun, als wäre ich schon erwachsen. �Ich will wieder nach Hause«, sagte ich schließlich zu meiner Chefin.

Download PDF sample

Aus Notwehr! Ich totete meinen Mann, um mein Kind zu retten by Gina French


by Joseph
4.3

Rated 4.02 of 5 – based on 18 votes

Published by admin