Download PDF by M.; Sandkühler, H.-L. Beenken: Das neue Versicherungsvermittlergesetz

By M.; Sandkühler, H.-L. Beenken

ISBN-10: 344806596X

ISBN-13: 9783448065961

Show description

Read or Download Das neue Versicherungsvermittlergesetz PDF

Similar german_1 books

New PDF release: Mord nach Mass

Als Michael Rogers auf das Anwesen "Gipsy's Acre" stößt, fühlt er sichsofort von dem Ort angezogen. Er erfährt von Einheimischen, dass ein Fluch auf dem Anwesen liegt. Er würde es aber dennoch gerne kaufen, leider hat er nicht die finanziellen Möglichkeiten. Bei einer Auktion auf dem Anwesen lernt er die reiche Waise Ellie Guteman kennen, sie verlieben sich und heiraten kurz darauf.

Extra resources for Das neue Versicherungsvermittlergesetz

Sample text

Ein Versicherungsunternehmen die uneingeschränkte Haftung übernommen hat (§ 80b VAG). Das Bestehen der Voraussetzungen ist von dem Versicherer zu überprüfen. Es ist deshalb davon auszugehen, dass die Versicherungsunternehmen die Vermittler, mit denen sie zusammenarbeiten, auffordern werden, bereits vor dem 22. Mai 2007 den Nachweis einer bestehenden Pflichtversicherung zu führen. Die Haftpflichtversicherungsunternehmen sind gem. § 10 Abs. 1 VersVermV verpflichtet, eine gesonderte Bescheinigung über den Versicherungsschutz kostenlos zur Verfügung zu stellen.

34d Abs. 1 GewO (Versicherungsvertreter oder -makler mit Erlaubnis), Abs. 3 (auf Antrag von der Erlaubnispflicht befreite, produktakzessorische Versicherungsvermittler) und Abs. 4 (erlaubnisfreie Ausschließlichkeitsvertreter) verpflichtet, direkt bei der Vermittlung mitwirkende Personen nur zu beschäftigen, wenn sie sichergestellt haben, dass diese Personen über die für die Vermittlung der jeweiligen Versicherung angemessene Qualifikation verfügen, und geprüft haben, ob sie zuverlässig sind. Hier wird die Verantwortung für die Zuverlässigkeit und Qualifizierung der Angestellten den selbstständigen Versicherungsvermittlern zugeordnet.

34d Abs. 9 Nr. 2 GewO auch für Gewerbetreibende, die als Bausparkasse oder als von einer Bausparkasse beauftragte Vermittler im Rahmen der Vermittlung von Bausparverträgen auch Versicherungen vermitteln, die ausschließlich dazu bestimmt sind, die Rückzahlungsforderungen der Bausparkasse aus gewährten Darlehen abzusichern und Bestandteil eines Kollektivvertrags sind. Nach der Gesetzesbegründung stellt diese Konstellation keine Versicherungsvermittlung im eigentlichen Sinne dar, weil sich aus dem Versicherungsvertrag für den Kunden nur im Todesfall ein individualisierter Anspruch ergebe, ansonsten jedoch nicht auf die persönliche Situation des Bausparers Bezug genommen werde.

Download PDF sample

Das neue Versicherungsvermittlergesetz by M.; Sandkühler, H.-L. Beenken


by Christopher
4.2

Rated 4.80 of 5 – based on 12 votes

Published by admin